Andi Leonhardt

Self Love Yoga & Männerkreise

Das bietet Dir Andi Leonhardt am wasserFEST

  • 2 x ANATOMIEBASIERTES YOGA, Yoga | Workshop
  • 2 x OFFENER MÄNNERKREIS, Potenzial erkennen / Selbstfindung | Männerkreis
  • 1 x OPENING CEREMONY MENIFESTATION, Zeremonie | Zeremonie
  • 2 x SELF LOVE YOGA, Yoga | Klasse / Practice

Liebevoller Umgang mit unserem Körper und unserem Geist

Für mich geht es beim Yoga darum, wie wir einen liebevollen und achtsamen Umgang mit uns selbst finden können. Die körperliche Bewegung ist dabei viel mehr als nur eine gesunde Form der physischen Bewegung. Sie ist in meinen Augen ein Werkzeug, um die Gedanken zu beruhigen und Entspannung, Klarheit und wahrhaftige innere Ruhe zu finden.

Dabei verknüpfen wir unter anderem Atemtechniken, Meditation und jahrtausende alte Yogaphilosophie. In unserer schnelllebigen und körperbetonten Gesellschaft ist dafür jedoch leider nicht nur im Alltag sondern auch in den meisten Yogaklassen kaum Platz. Daher konzentriere ich mich in meiner Praxis auf achtsame, entschleunigte und langsame Bewegung im Fluss mit der Atmung.

Leichtigkeit, Offenheit & Freude am Tun

Dabei sind mir Leichtigkeit, Offenheit, Freude am Tun und ein spielerischer Zugang ohne Zwang oder Wettkampfgedanken ganz besonders wichtig. Im Vordergrund steht für mich stets ein liebevoller Umgang mit unserem Körper und unserem Geist. Indem wir diesen Umgang mit uns ganz bewusst beim Yoga praktizieren und kultivieren, lernen wir immer mehr uns selbst liebend im Alltag zu begegnen.

Ich persönlich würde den Stil den ich praktiziere als Self Love Yoga bezeichnen. Das ist meine Mission, die ich mit den Menschen teilen möchte.

Bilder werden geladen – bitte habe noch ein wenig Geduld...