Zeremonien

Mit sehr viel Hingabe und Geduld haben wir uns heuer wieder der Entstehung des wasserFEST-Programms gewidmet. Mittlerweile steht das gesamte Programm. In den kommenden Wochen ist aber bei einem so bunten, vielfältigen und umfangreichen Programm freilich auch noch die eine oder andere Anpassung/Änderung am Timetable möglich.

In den wasserFEST Zeremonien finden in der Regel bestimmte Rituale oder vorgegebene Handlungen statt, die oft Symbolcharakter besitzen.

In all den Zeremonien am wasserFEST geht es uns darum, uns tief im Feld der Gemeinschaft zu verbinden. Uns auf Augenhöhe zu begegnen. Uns Herz zu Herz zu fühlen. Und uns in tiefer Verbundenheit mit allem Sein aufzuladen und uns zu stärken.

Zeremonie

  • 2 x Feuer-Ritual „Agnihotra“ zu Sonnenaufgang (Petra Friederike Brandstätter)
  • 4 x Feuer-Ritual „Agnihotra“ zu Sonnenuntergang (Petra Friederike Brandstätter)
  • 1 x Himmel auf Erden – Heilungsforum (Nicolas Michael Baireder)
  • 1 x Japa Mala Meditation – maha mrityunjaya mantra (Jennifer Porpaczy)
  • 1 x Klangreise zu den Träumen (Stephan Mader)
  • 1 x Seelenklangreise (Markus Neugebauer)
  • 1 x SeelenNomaden - Heilkonzert (Markus Neugebauer)
  • 2 x Tea Ceremony & Soundhealing (Stephan Mader, Claudia Ungureanu)
  • 1 x Trance Dance Ritual – Love & Pray (Annemarie Lombard Puntschart)
  • 1 x Trance Dance Ritual – Vision Quest & Soul Journey (Annemarie Lombard Puntschart)

Dieser Programmpunkt ist Teil des Kinder-/Familienprogramms.
Bei diesem Programmpunkt dürfen Kinder (sofern noch genügend Platz vorhanden ist) ihre Eltern begleiten.