Therapien & Coachings

In der Kategorie "Therapien & Coachings" nehmen sich euch auch heuer wieder unsere wert- und achtvollen TherapeutInnen und Coaches an. Mehrmals täglich bieten sie Dir und den anderen wasserFESTlern die unterschiedlichsten Massagen, Berührungstechniken und Coachings an.

So unterschiedlich diese auch sind, so unterschiedlich ihre Tradition, die ihnen zu Grunde liegt auch sein möge, eines haben alle gemeinsam: Die wasserFEST Therapeuten und Coaches helfen Dir mittels ihren liebevollen und bewussten Berührungen und Coachings dabei, mögliche Blockaden zu lösen, Deine Energien wieder in Fluss zu bringen, Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Dich von Deinem Kopf wieder in Deinen Körper zu bringen. Und diesen wieder bewusst wahrzunehmen. Sodass Du Dein Potential (wieder) voll und ganz ausschöpfst, in Deiner Mitte anzukommen.

Massage / Achtsame Berührung

Mit ihren "Magic Hands" spüren unsere wertvollen Therapeuten mögliche Blockaden auf. Durch achtsame und liebevolle Berührungen bringen sie diese in ihren Einzelsitzungen mit Dir wieder zum Fließen.

  • 12 x Nuad Thai Yoga Bodywork (Margret Hausegger)
  • 8 x Klassische Massage – individuell, wohltuend und heilsam (Gregor Schöppel)
  • 6 x Biodynamisch Cranio-Sacral-Therapie (Kerstin Kopf)
  • 3 x Fussreflexzonen Massage (Susanne Thurner)
  • 3 x Geistige Wirbelsäulenaufrichtung & Altlas Balance (Nicolas Michael Baireder)
  • 3 x Insights Kinesiology Sitzung (Gabriele Schafarik)
  • 3 x Lomi Lomi Nui (Susanne Thurner)
  • 3 x Thaishiatsu basierend auf Nuad (Susanne Thurner)
  • 2 x Shiatsu Behandlungen (Susanne Thurner)
  • 1 x Nuad Thai Heilbehandlung (Lisa Christin Hoerz)
  • 1 x Schoßraummassage für Frauen 1:1 (Elisabeth Cartellieri)
  • 1 x Shiatsu meets Osteo-Thai Massage (Nicole Weber)

Potenzial erkennen / Selbstfindung

Was steckt in Dir und möchte heraus? Was möchte gelebt werden, sodass Du Dich ganz und angekommen fühlst? Was schlummert in Dir? Was möchte nicht länger verdrängt werden? Was möchte von dicken Emotions-Schichten überlagert wieder frei gelassen werden? Du musst Dich nicht verbiegen, nicht funktionieren, keine Maske tragen. Erkenne wer Du wirklich bist. Begegne Dir selbst in Ehrlichkeit.

  • 8 x Lass los und finde dich (Lisa Knotzer)
  • 5 x Finde dein Temperament (Philip Unterreiner)
  • 4 x Persönliche Transformation – Begleitung durch Readings (Heike Müller)
  • 3 x 1:1 Coaching / Kinesiologie Session (Christina Sperl)
  • 2 x 1:1BIZ Coaching (Maelle Wit)
  • 2 x Atemtherapie (Philip Unterreiner)
  • 2 x Walk&Talk (Azra Gangl)

Angel Guiding

Denkt immer daran: Jeder von uns ist beschützt und behütet. Wenn er voller Mut und Leichtigkeit am Weg der Liebe bleibt. Und wenn wir es aus eigener Kraft nicht schaffen, dann werden wir, wenn wir offen dafür sind Hilfe empfangen. Und am wasserFEST sind es unsere wundervollen 7 Angel Guides, die uns kraft- und liebevoll ganz spontan zur Seite stehen.

  • 3 x "Under my wings" – persönliche Angel Guide-Begleitung (Toni Schuster)
  • 2 x "Under my wings" – persönliche Angel Guide-Begleitung (Christina Sperl)
  • 2 x "Under my wings" – persönliche Angel Guide-Begleitung (Azra Gangl)
  • 2 x "Under my wings" – persönliche Angel Guide-Begleitung (Lisa Knotzer)
  • 2 x "Under my wings" – persönliche Angel Guide-Begleitung (Anne Milatz)
  • 1 x "Under my wings" – persönliche Angel Guide-Begleitung (Christian Zwenig)
  • 1 x "Under my wings" – persönliche Angel Guide-Begleitung (Maelle Wit)

Klangmassage

Verbunden mit den heilsamen Klängen unterschiedlicher Instrumente kannst Du hier in einen ganz besonderen Raum der Tiefenentspannung eintauchen.

  • 12 x Klangmassage (Angela Füller)

Achtsame Bewegung

Nicht um höher, besser, schneller geht es hier, sondern darum, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Auf bewusste, liebevolle und achtsame Weise.

  • 1 x Yoga für Dich (Veronika Sattler)

TeilnehmerInnen werden mit diesem Programmpunkt aus der Komfortzone geführt.
Dieser Programmpunkt ist Teil des Kinder-/Familienprogramms.
Bei diesem Programmpunkt dürfen Kinder (sofern noch genügend Platz vorhanden ist) ihre Eltern begleiten.