Evelyn Kobler

Das bieten Dir Evelyn Kobler am wasserFEST

  • 3 x NATURPULS – IM WALD BADEN, Achtsame Bewegung | Workshop
  • 1 x NATURPULS – KENNENLERN-SESSION IM WALD BADEN, Achtsame Bewegung | Workshop

Mit der Magie des Waldes den Kopf leeren und das Herz intensiv fühlen 

Mein besonderes Interesse an der Wirksamkeit der Natur auf den Menschen wurde geweckt, als ich zuerst im privaten Erfahrungsraum bemerkte, was die Natur und im speziellen der Wald mit meinem eigenen Kind machte.

Schon als Baby in der Trage waren die Augen nur im Wald so extrem weit geöffnet und so aufmerksam und die wahrzunehmende innere Ruhe eine tiefe.

Durch das Partizipieren an einschlägigen Programmen der Wildnisschule Auenland 2015-2018 (Waldcamps für Kinder) und das Rezipieren einschlägiger Literatur war eine neue Passion für den Wald und seine Wirkweisen geboren, die sich praktisch über die Jahre intensiver beruflicher Beschäftigung in mir verwurzeln durfte.

So war es in diesen Zeiten intensivster Arbeit oft alleinig der Wald und der kühle Gebirgsbach die es schafften meinen Kopf zu leeren, mein Herz zu fühlen und durch die mannigfaltigen Sinneserfahrungen ein Lächeln auf meine Lippen zu zaubern.

Den Themenbereich auch beruflich im Fokus, durfte ich mit internationalen Kolleg*innen aus Dänemark, England, der Schweiz zum Thema Wirkung der Natur auf die Kinder und Waldkindergärten in Austausch treten. Das traditionell japanische Waldbaden durfte ich 2019 bei Clemens Arvey kennenlernen und als Studienteilnehmerin bei der Erforschung der Wirksamkeit des Waldes auf die menschliche Gesundheit der Privaten Medizinischen Universität-Salzburg 2021 weiter erproben.

Seit 2021 bin ich in Ausbildung zur Shinrin Yoko-Trainerin für Waldbaden. 2022 die Ausbildung zur Atemtrainer*in abgeschlossen.

Wenn wir im Wald zusammenarbeiten, wird sich dein Bewusstsein schärfen

Neben all diesen biografischen Ausbildungs-Hardfacts und erfreulichen fokusgeleiteten Erfahrungsfeldern bin ich seit über 20 Jahren, nebenberuflich und neugierig, mit meiner persönlichen Weiterentwicklung beschäftigt.

Dabei bin ich ebenso lange eine begeisterte Yogini und durfte schon von vielen internationalen Yogalehrer*innen Wertvolles lernen. Auf diesem Weg wurde ich darüber hinaus vertraut mit unterschiedlichen therapeutischen Methoden in der Selbsterfahrung, z.B. Embodiment und Somatic Experience, Eye Movement Desensitization and Reprocessing, Breathwork, Kinesiologie, Ostheopathie, Homäopathie, Schamanismus, Geistheilung, Ho-opononpono, etc. Im Kontext von seelisch-geistiger Weiterentwicklung habe ich die Schriften von Dr. Eckhart Tolle, Dr. Hellen Schucman, Dr. Joe Dispenza, Dr. Wayne Dyer, Dr. Joseph Murphy, Luise L. Hay intensiv rezipiert.

Wenn wir im Wald zusammenarbeiten, wird sich dein Bewusstsein schärfen. Du wirst eine Veränderung in der Art und Weise erleben, wie du dich selbst und die unmittelbare Umwelt wahrnimmst, deine Sinne werden sich schärfen und dein Puls wird sich verlangsamen, deine Gedanken werden sich klären.

 

Allein dieser Bewusstseinswandel wird dein individuelles Gesundheitsgefühl sowie dein Selbstbild und die Wirkung die du selbstwirksam erzielen kannst, verändern.

Das wünsche ich mir für dich und uns alle!

“Heilen bedeutet, erkennen, annehmen und verzeihen! ”
(Ein altes indianisches Sprichwort.)

Bilder werden geladen – bitte habe noch ein wenig Geduld...

Verbindet euch

Du möchtest Dich bereits vor dem wasserFEST mit Evelyn in Verbindung setzen? Und auch nach dem wasserFEST mit ihr in Verbindung bleiben? Dann tauche in die digitale Welt von Evelyn ein und benutze dort einen ihrer Kanäle um euch zu verbinden: