Gerd Kerschbaumer

Männerwissen & Aufstellungsarbeit

Das bieten Dir Gerd Kerschbaumer am wasserFEST

  • 2 x IDENTITÄT & FRÜHES TRAUMA - AUFSTELLUNGSARBEIT, Selbstbestimmtes Leben | Workshop
  • 2 x STARK WIE EIN BAUM, Männerwissen | Workshop

Weg in ein rundes Leben

Vor nunmehr zehn Jahren hat Gerd Kerschbaum seinen eigenen runden Heil- und Friedensraum gebaut - eine JURTE. Die Geschichte ihrer Errichtung, die neuartige Kombination aus alter Tradition mit High-Tech, ist seine kraftvolle Metapher für den Weg in sein rundes Leben: ein Weg erst im Außen und dann über die Jahre immer stärker im Inneren.

Sehr früh verliert Gerd seinen Vater. Erst unbewusst, später immer bewusster hat er den „Vater“ in den Männern allen Alters, die ihm begegnet sind, wieder gefunden.

Unsere ganz individuelle Lebensgeschichte

Zehn Jahre ist nun auch schon das Wagnis her, aus seinem ersten Berufsleben auszusteigen. Sein Tun nunmehr als Lebens- und Sozialberater und als MÄNNERCOACH steht fest auf einem tiefen Verstehen und Wohlwollen für unsere ganz individuellen Lebensgeschichten.

Der traumatische Verlust seines Vaters hat ihn zur Ausbildung in der Trauma- Aufstellungsarbeit nach Franz Ruppert (IoPT) geführt. Über in der Gruppe angeleitete Selbstbegegnungen lassen sich mit diesem Werkzeug überfordernde Ereignisse unserer frühesten Kindheit auch heute noch heilsam integrieren: mit dem Ziel einer im JETZT, in der Realität - jenseits von Illusionen - verankerten festen Identität.

Verbindet euch

Du möchtest Dich bereits vor dem wasserFEST mit Gerd in Verbindung setzen? Und auch nach dem wasserFEST mit ihr in Verbindung bleiben? Dann tauche in die digitale Welt von Gerd ein und benutze dort einen ihrer Kanäle um euch zu verbinden: