Evelyn Kobler & Viktoria Czerny

Das bietet Dir Evelyn Kobler & Viktoria Czerny am wasserFEST

  • 3 x ADLERAUGE UND WURZELKÄFER – WALDPÄDAGOGISCHES ANGEBOT FÜR KINDER VON 6-12 JAHREN, Natur | Workshop

NATURerfahrungen wirken…

…auf die körperliche, geistige und seelische Gesundheit, …auf das Bewusstsein für Nachhaltigkeit, u.v.m.!

Deshalb ist es Evelyn Kobler und Viktoria Czerny ein großes (Herzens-)Anliegen, bereits die Jüngsten in unserer Gemeinschaft mit dem wertvollen Gut Natur in Verbindung zu bringen, Natur als einen selbstverständlichen Referenzpunkt für das Leben (in unserer zunehmend digitalisierten Welt) zu markieren, und wo könnte das besser funktionieren als im Wald!?

Viel, gut und sehr gerne ist Evelyn im Bereich der Aus-Fort und Weiterbildung von Kindergartenpädagoginnen und –pädagogen beschäftigt.

Ihre Workshops bieten Evelyn und Victoria am wasserFEST heuer im energievollen Duo an. Gemeinsam mit den beiden inspirierenden und naturbewussten Frauen folgst du und dein Kind / deine Kinder dem wilden Naturpfad auf den Spuren von Tieren und Pflanzen, ihr erfahrt euch selbst und eure Umwelt neugierig und verspielt, ihr erweitert eure Sinne und die Möglichkeiten eurer Körper, ihr werdet schöpferisch tätig und findet zur Ruhe. 

Manchmal wild, manchmal auch ganz still. Naturverbindung hat viele Gesichter, macht euch mit Evelyn und Viktoria auf den Weg und ihr werdet sehen, was dort alles auf euch wartet um entdeckt, erforscht und erlebt zu werden.

Bilder werden geladen – bitte habe noch ein wenig Geduld...

Evelyns großer Natur-Erkenntnisdrang 

Seit 2011 unterrichtet Evelyn in den unterschiedlichen Bildungsinstitutionen (BAfEP, PH, ZeKiP) Elementarpädagogik, allgemeine Pädagogik, pädagogische Psychologie, Philosophie, inklusive Pädagogik und Kommunikation. Im Bereich der Elementarpädagogik ist Evelyn auch forschend tätig und ihr Erkenntnisdrang ist auf den Bildungsbereich Natur und Umwelt, sowie auf den Themenkomplex der Resilienz (seelische Widerstandskraft) fokussiert. 

Darüber hinaus haltet Evelyn Fortbildungen zum Thema Traumapädagogik für Menschen die im psychosozialen Dienst mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen tätig sind. Und wenn sie das alles gerade nicht macht, dann erfährt sie selbst begeistert die Wirkung der Natur und wuselt gerne alleine, mit ihrer Familie und ebenso gerne mit vielen Kindern in der Natur / im Wald herum.

Persönliche & wertschätzende Begegnungen

In der Arbeit mit Menschen (älter und jünger, national und international) sind Evelyn persönliche Begegnungen (auf der Basis von Wertschätzung, Achtung und Respekt) sehr wichtig, den Menschen dort zu begegnen, wo sie sich gerade befinden und ein Stück weit den Weg gemeinsam gestaltend und voneinander lernend weiterzugehen.

Viktorias große Liebe für die Natur

Auch Victorias Berufung ist es Waldpädagogin zu sein. In ihrem Beruf durfte Viktoria in den letzten fünf Jahren mit dem Verein Natur- und Wildnisschule Auenland hunderte Kinder auf ihren Pfaden durch die Wälder begleiten und ihre Begeisterung für die wilde Welt teilen. 

Immer wieder ist Viktoria fasziniert von all den abenteuerlichen Erlebnissen und Entwicklungsmöglichkeiten, die unsere wilde Natur birgt. Zeitlos herumstreunen, da einem Tier begegnen, dort ein Kraut vernaschen, durch den Bach und über den Baumstamm, ein Feuer entzünden, wild spielen und still lauschen, komplexe Zusammenhänge erkennen, die Freude an den kleinen Dingen, die eigenen Fähigkeiten zum Wohle der Gemeinschaft einsetzen, zusammenkommen und die erlebten Geschichten in Dankbarkeit teilen. 

So einfach und so schön kann es sein unser Leben in Gemeinschaft unser leben im Einklang mit der Natur.

Verbindet euch

Du möchtest Dich bereits vor dem wasserFEST mit Evelyn und Viktoria in Verbindung setzen? Und auch nach dem wasserFEST mit ihnen in Verbindung bleiben? Dann tauche in die digitale Welt von Evelyn und Viktoria ein und benutze dort einen ihrer Kanäle um euch zu verbinden: