Maya Kerpenisan

Ökologie der Kindheit – Informelles Lernen – Inspirationen

Multimedialer Vortrag

Kannst Du Dich noch daran erinnern, welches das erste Wort war, das Du geschrieben hast? Ich nicht…

Ich nehme Euch mit auf eine spannende und persönliche Reise, wie wir seit 25 Jahren unser Leben als Paar und unser Leben mit unseren Kindern ganz anders als Mainstream gestalten!

Wir leben ohne Schule! Wir leben so frei, wie es irgend geht! Und wir nennen es ein Gestaltungswerk! Das Leben ist unsere Schule! Und die Liebe, mit der wir dieses Leben ausfüllen.

Innerhalb dieses Angebots aus Freiheit und Liebe können Kinder (auch die Kinder, die wir selber einmal waren und noch immer sind) mit Begeisterung und Hingabe alles Lernen und Entdecken, was es gibt! Das Potential ist unerschöpflich! Lasst euch einfach inspirieren!

Ich zeige Euch eine breite Vielfalt an Bildern und Filmsequenzen und freue mich auf einen spannenden Austausch im Anschluss an meinen Vortrag!

Über die Vortragende

Maya Kerpenisan ist Prä- und Perinatalpsychologin. Sie ist eine "Aquamama" und "Aquamuse". Sie arbeitet im und mit dem Wasser. Und auch in ihrer Freizeit sind Maya und ihre Familie nahezu täglich im Wasser.