Maya Kerpenisan

Aquatische Haptonomie
Am Anfang war das Wasser – über die tiefgreifende Heilenergie des Wassers

Jeder von uns hat die ersten neun Monate seines Lebens im Wasser verbracht…Waren diese neun Monate paradiesische Zustände? Waren sie es nicht? Was, wenn die Erfahrungen, die wir in diesen neun Monaten gemacht haben unser ganzes Leben in Form von Mustern prägen. Können wir sie rückwirkend ändern, verbessern, oder an die perfekte Harmonie anknüpfen?

Was, wenn wir einfach nur von unseren Ursprüngen getrennt wurden… Ja, am Anfang war das Wasser… Wie können wir uns wieder mit unserem Ursprung verbinden? Welche Möglichkeiten ergeben sich für uns im Wasser?

Seit mehr als 17 Jahren forsche, arbeite, lehre und lerne ich im Wasser. Ich bin Prä- und Perinatalpsychologin und begebe mich täglich auf Spurensuche, wie wir mit Hilfe der Eigenschaften vom Wasser wieder zu unserer Ganzheit, Unversehrtheit und vor allem zu unserem bedingungslosen Vertrauen zurück finden können.

In meinem Vortrag nehme ich Euch mit auf meine Suche nach Antworten, die uns das Wasser geben kann. Mit wundervollen Bildern und Filmsequenzen erzähle ich Euch von meiner Arbeit in körpertemperiertem Fruchtwasserarmen Wasser und meinen Erfahrungen mit vielen unterschiedlichen und spannenden Menschen in diesem unfassbar vielseitigem und Lebensspendenden Medium: WASSER!

Über die Vortragende

Maya Kerpenisan ist Prä- und Perinatalpsychologin. Sie ist eine "Aquamama" und "Aquamuse". Sie arbeitet im und mit dem Wasser. Und auch in ihrer Freizeit sind Maya und ihre Familie nahezu täglich im Wasser.

Links

PROGRAMM 2017