Magic Hands Behandlungen von Luzia Exenberger auf dem wasserFEST

  • EINZELBEHANDLUNG "Emotion Code"
  • MASSAGE "Shiatsu"
  • WORKSHOP "Emotion Code"

Shiatsu: Entspannung – Regeneration – Wohlbefinden

Shiatsu ist eine Jahrtausende alte Kunst der ganzheitlichen Körperarbeit aus Japan und bedeutet "Daumendruck".

Sie entspringt der japanischen Gesundheitslehre und der traditionell chinesischen Medizin (TCM). In einer Shiatsu-Behandlung versucht der Therapeut/die Therapeutin, Energie-Blockaden zu entdecken und zu lösen. Rotationen, Stretches oder die Arbeit an Meridianen sollen Blockaden lösen, Schmerzen aller Art lindern, und vor allem: zu einem tiefen Entspannungszustand führen, welcher eine wertvolle Quelle des Wohlbefindens und der Gesundheit darstellt.

Shiatsu ist eine Behandlungsform, die in bekleidetem Zustand auf einer Matte am Boden durchgeführt wird. Auf verschiedenen körperlichen Ebenen werden bewusst Impulse gesetzt, um Blockaden in den Energiebahnen (Meridianen) aufzulösen. Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, um den Menschen in seine Balance zurückzuführen.

"Gut ist, was sich gut anfühlt..."

"Emotion Code"

Emotionen begleiten unser tägliches Leben. Nach intensiven Erlebnissen ist es unserem Körper aber manchmal unmöglich, die darin entstandenen Emotionen zu verarbeiten und gehen zu lassen. Obwohl die Situation oft schon lange vorüber ist, beeinflussen diese eingelagerten Emotionen nach wie vor unser Denken, Handeln und die Art mit unserer Umwelt zu kommunizieren.

Der Emotion Code zeigt uns eine Methode, wie man diese eingelagerten Emotionen über kinesiologische Testverfahren aufspüren und mittels eines Magneten, der dem Körper einen regulierenden Impuls gibt, auflösen kann. Unklare Belastungen und Beschwerden können so beseitigt werden, um unserem Leben neue Qualität zu geben.

Du möchtest mehr über Luzia Exenberger erfahren? Hier geht es mit ihrem Kurzporträt weiter:

Details zu Luzia Exenberger
PROGRAMM 2017