Location 2016: Der Berglsteinersee

Schönheit, Magie, Naturjuwel. Worte, die einem beim Besuch am Berglsteinersee unwillkürlich in den Sinn kommen. Es ist die Ruhe, die Unberührtheit der Natur, das saftige Grün des Waldes, der sich um den See schmiegt, die Felswände, die sich genau aus diesem emporheben und natürlich der malerisch anmutende Bergsee, die diesen Ort zu so etwas Besonderem machen.

Berglsteinersee – der perfekte Spot

Bereits zum dritten Mal findet das wasserFEST am Berglsteinersee statt. Immerhin hat sich dieser in den letzten zwei Jahren als der perfekte Spot für das Festival erwiesen.

Exklusivität am wasserFEST

Der Berglsteinersee ist ein 2,36 ha großer See. Er liegt auf 713 Metern Höhe. Der See wurde 1928 zum Naturdenkmal erklärt. Für das WASSERfest haben wir Exklusiv-Rechte, um am See zu slacklinen und unsere unterschiedlichen Workshops (Yoga, Acro Yoga, Massage, Hula Hoop, Kräuterwanderungen, Kochen & vieles mehr) und andere Programmpunkte abzuhalten.