Performance der Vier Elemente

Wann? Samstag, 13. August von 21:30 bis 22:00 Uhr
Wo? Bei der Bühne am Ostufer des Berglsteinersees

Alles Sein besteht aus Feuer, Erde, Wasser und Luft, davon war bereits der griechische Naturphilosoph Empedokles im 5. Jahrhundert v. Chr. überzeugt. Am Samstag zwischen 21:30 und 22:00 Uhr lassen wir die vier Elemente hochleben und geben jedem einzelnen von ihm gebührend Plattform:

Feuer verkörpert von der Feuer-Künstlerin Kata, Fridolin Schuster und Helene Krainer, die in ihrer Acro Yoga-Darbietung die Elemente Erde und Luft darstellen sowie Verena Wohlrab, die sich in ihrer Tanzperformance in das Element Wasser verwandelt.

Nachdem sich jedes der Elemente einzeln vorstellt und zum Ausdruck bringt, welche geballte Kraft, welche gigantische Energie in ihm steckt, kommen alle Element zusammen und zeigen in einer voller Magie und Inspiration steckenden Schlussperformance, welche schöne gemeinsame Einheit sie darstellen.

Kunstvoll als vier Elemente bemalt werden Kata, Helene, Fridolin und Veren übrigens im Vorfeld von der Bodypainting-Künstlerin Carolyn Miller. Zwischen 12:00 und 18:00 Uhr widmet sie sich vollster Hingabe ihren Kunstwerken. Du bist herzlich eingeladen Carolyn dabei über die Schulter zu schauen und Dich von ihr inspirieren zu lassen. Gerne kommt Carolyn mit Dir während des Malens auch ins Gespräch und erzählt Dir, worauf es bei dieser Form der Körperkunst ankommt und verrät Dir mit Gewissheit auch den einen oder anderen Trick.