Die wasserFEST-"One Minute Shower"

Fünf Tage wasserFEST mit für Körper und Geist anspruchsvollen Workshops wie Yoga, Acro Yoga, Slacklinen, Hula Hoop & Co und im Idealfall jeden Tag Sonnenschein, da sehnst Du Dich gewiss nach einer Dusche.

Die gute Nachricht: Auch heuer gibt es am wasserFEST wieder die Möglichkeit sich zu duschen. Und zwar in der wasserFEST-"One Minute Shower".

Mit der wasserFEST-"One Minute Shower" bieten wir Dir und den anderen wasserFESTlern etwas ganz Besonders: zwei Natur-Duschen mit Quellwasser vom Wald gespeist. Beim Duschen bist Du mitten in der Natur. Vom Gesang der Vögel und dem Geruch des Waldes umgeben.

Warum die "One Minute Shower"? Pro Duschgang verbrauchen wir Österreicher im Schnitt mehr als 60 Liter Trinkwasser. Den meisten Österreichern ist das leider nicht bewusst. Mit der "One Minute Shower" wollen wir darüber Bewusstsein schaffen, das Wasser während des Duschens abzuschalten. Sodass das Wasser nicht länger als "One Minute" läuft. Nicht nur Du selbst wirst durch die "One Minute Shower" rein, sondern auch Dein Gewissen.

Obendrein ist es uns ein großes Anliegen, dass Du und die anderen wasserFESTler keine synthetischen, nicht biologisch abbaubaren Duschgels verwenden. Immerhin duschen wir uns in mitten eines sensiblen und schützenswerten Ökosystems.